AZUBI-Eventseminar im Haus Neuland in Bielefeld

Am 12. August 2021 war es wieder soweit:

Zusammen mit der Seilschaft UG führten wir ein Outdoor-Teambildungsseminar auf dem Gelände des Haus Neuland in Bielefeld durch. Ziel dieses Seminars ist es, die Zusammenarbeit der Azubis untereinander zu fördern und den Umgang in kritischen Situationen im miteinander zu trainieren.

Hierzu gab es zahlreiche Übungen, die methodisch-didaktisch im Laufe des Tages anspruchsvoller wurden: Als Einstieg morgens diente beispielsweise eine lustige Konzentrationsübung, über den sogenannten Brückenbau, wo nur Bretter betreten werden dürfen und die Azubis sich gegenseitig unterstützen müssen, bis zur Königsübung mit einem Niedrigseilgarten am frühen Nachmittag. Die meisten Übungen fanden bei sonnigem Wetter überwiegend draußen statt.

Am Nachmittag wurden die einzelnen Übungen durch die beiden Trainer, Oliver Teipel und Frank Eisenberg-Meyer, entsprechend gemeinsam reflektiert.

So sind alle Auszubildenden für die Teamarbeit im Betrieb gut vorbereitet.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.