2018 – AZUBI-Eventseminar

Das AZUBI-Eventseminar 2018 fand in diesem Jahr wieder kurz nach Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 20.09.2018 statt. In diesem Jahr wurden 2 Aktionen geplant, der Besuch der Internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik, InnoTrans in Berlin und anschließend eine Spreefahrt mit den Hauptsehenswürdigkeiten in Berlin.

Am 20.09. trafen sich alle AZUBIs und die Betreuer gegen 06:00 Uhr in der Eingangshalle auf dem Hauptbahhof in Bielefeld. Somit war noch Zeit genug für ein kleines Frühstück. Die Anreise zu einer Verkehrsmesse erfolgte natürlich mit dem ICE zunächst direkt zum Bahnhof Berlin Spandau und dann weiter mit der S-Bahn zum Messegelände. Zuerst wurde der Messestand von HANNING & KAHL besucht. Von dort wurde dann der InnoTrans Trail gestartet. Organisiert von der Bahntechnik NRW e. V. waren alle AZUBIs mit einem Laufzettel ausgestattet und mussten Stempel von den Vereinsmitgliedern sammeln. Somit konnten gleichzeitig Informationen über die verschiedenen Unternehmen gesammelt werden. Außerdem gab es auch noch 3 Gewinne, die unter allen Teilnehmern ausgelost werden.

Gegen 13:00 Uhr ging es dann mit der S-Bahn und einem kurzen Fußweg zur East Side Gallery. Dort startete dann die Spreefahrt. Bei einem leckeren Mittagessen und kühlen Getränken konnten bei sonnigem Wetter die abwechslungsreichen Aussichten vom Wasser auf die Sehenswürdigkeiten am Ufer der Spree betrachtet werden.

Nach der Rückkehr an der East Side Gallery war noch ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen. Treffpunkt für die Rückfahrt war der Hauptbahnhof und so fuhren alle pünktlich um 19:49 Uhr pünktlich zurück nach Bielefeld.

Nach einem langen und sehr interessanten Tag in Berlin waren wir gegen 22:15 Uhr wieder zurück in Bielefeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.